| SHAKE Assistance Premium

SHAKE Assistance Premium

VERSICHERUNGS-LEISTUNGEN
AUF EINEN BLICK

Wenn eine Autofahrt ungewollt und abrupt endet, ist guter Rat teuer. Aber nicht bei SHAKE, denn dank unserer preislich sehr attraktiven Pannenhilfe-Versicherung können Sie im Falle eines Falles europaweit auf speditive Hilfe zählen. Je nach Wahl gilt der umfangreiche Versicherungsschutz für Sie als Einzelperson oder Ihre ganze Familie.

Was ist versichert?

Organisation und Kostenübernahme der Pannenhilfe durch Reparaturen und Ersatzteile, die im Pannenhilfefahrzeug mitgeführt werden. Auch das Abpumpen von falsch eingefülltem Treibstoff ist versichert.
Neben dem Abschleppen des Pannenfahrzeugs zur nächsten für die Reparatur geeigneten Werkstatt ist auch der Transport eines vom Fahrzeug gezogenen Anhängers oder Wohnwagens dorthin inbegriffen. Sollte das Fahrzeug geborgen werden müssen, sind die Bergungskosten bis 2000 Franken gedeckt.
Wenn keine sofortige Reparatur des Pannenfahrzeugs möglich ist, werden die anfallenden Kosten wie etwa für ein Ersatzfahrzeug, eine Unterkunft für die Insassen, die Weiter- oder Rückreise oder die Überführung des unreparierten Fahrzeugs in die Schweiz bis insgesamt 3000 Franken übernommen.
Gedeckt ist neben der Hilfe bei einem eingeschlossenen Schlüssel sowie bei einem nicht mehr öffnenden Fahrzeug und einem kaputten Schlüssel oder Schloss auch die Assistance bei einem verlorenen Schlüssel. Bei Verlust des Schlüssels ist unter anderem die Übernahme der Kosten für eine Weiterfahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln und eine Unterkunft bis insgesamt 500 Franken inbegriffen.
Fahrzeugrückführung
Sollte das Fahrzeug nicht vor Ort repariert werden können oder nach einem Diebstahl wieder aufgefunden werden, übernimmt und bezahlt die SHAKE Assistance die Rückführung zu einer autorisierten Garage oder Carrosserie der Assistance Zentrale, sofern die dafür anfallenden Kosten den Zeitwert des Fahrzeugs nicht übersteigen.

Abholen des reparierten Fahrzeugs durch den Eigentümer
Kann bzw. muss das nach einer Panne reparierte Fahrzeug vom Eigentümer abgeholt werden, übernimmt SHAKE die dadurch entstehenden Kosten bis maximal 100 Franken in der Schweiz und bis 300 Franken im Ausland.

Ersatzfahrer
Wenn der eigentliche Lenker des Fahrzeugs nicht mehr imstande ist, das Fahrzeug zu lenken und keiner der Mitreisenden als Ersatz einspringen kann, werden die Kosten für einen Chauffeur zur Heimholung des Fahrzeugs samt Insassen übernommen.

Mehrkosten für Tiertransporte
Ist ein Haustier auf der Reise dabei und muss dieses aufgrund einer Panne oder eines Unfalls anderweitig transportiert werden, sind die dafür anfallenden Kosten bis 1000 Franken gedeckt.

Fahrzeuglagerung
Wenn das Fahrzeug bis zur Reparatur an einem sicheren Ort abgestellt werden muss, sind diese Unterbringungskosten bis 100 Franken versichert.

Speditionskosten für Ersatzteile
Falls sich die Panne oder der Unfall im Ausland ereignet, übernimmt SHAKE die Speditionskosten für Ersatzteile, die für eine erfolgreiche Reparatur in die ausländische Werkstatt geliefert werden müssen.

Rückzahlbarer Kostenvorschuss
Bei ausserordentlichen Ereignissen im Ausland, durch die die versicherten Personen in eine Notlage kommen, gewährt SHAKE einen rückzahlbaren Kostenvorschuss bis 2000 Franken.

Die detaillierten Versicherungsleistungen finden Sie in den Allgemeinen Versicherungsbedingungen.

SHAKE Assistance Premium


Allgemeine Versicherungsbedingungen



Benötigen Sie Hilfe?